Angebot des Monats Mai 2019

 

 

Angebot des Monats März 2020    Bio-Baby-Bananen

 

 

Produkt :   Die Bio-Baby-Bananen werden biologisch angebaut,

getrocknet  und abgepackt in  Tansania.

Die ganze Wertschöpfungskette geschieht im Anbauland.  Die Trockenfrüchte (Apfel-Banane) werden sonnengereift geerntet und schonend ökologisch getrocknet (nicht über 40  Grad, ohne UV- Bestrahlung )

in wissenschaftlich konzipierten Trockneren  unter Verwendung von erneuerbaren Energien.  Dadurch bleiben Vitamine und Mineralstoffe erhalten, sie entfalten ihren feinen  Eigengeschmack und  sind von  fruchtig –weicher Konsistenz in einzigartiger Kipepeo - ROHKOST – Qualität.

Sie sind ohne Zuckerzusatz und ohne Zusatz von Konservierungs- und Aromastoffe!

 

 

Produzent: Die Apfel-Bananen werden von Kleinbauern in Ostafrika (Tansania) in ökologischer  Mischkultur angebaut und geerntet. Dabei werden ausgelaugte Böden wieder regeneriert und fruchtbar gemacht. Der Zugang zum europäischen Markt verschafft den Bauern ein Existenz sicherndes Einkommen und fördert so die Eigeninitiative der Bauern.  Dadurch können sie ihre Selbständigkeit bewahren und ihren  Lebensunterhalt und den ihrer Familien  in Würde selbst leisten.

 

 

Fair –Handels -Unternehmen: Kipepeo ist ein deutsches Handelsunternehmen  und Partner von ostafrikanischen Kleinbauern und Kooperativen.

Kipepeo  ist ein Wort aus dem Suaheli und  bedeutet  Schmetterling.

Das passt gut zu den tropischen Früchten und ist zugleich Symbol für die Verwandlung, die der Faire Handel bewirken kann.

Kipepeo unterstützt die Bauern Ostafrikas  durch den Export der  Trockenfrüchte  sowie der frisch geernteten Früchte zu fairen Preisen.

Kipepeo arbeitet nach den Grundsätzen des Fairen Handels

= fair for life ( fair trade Label der Bio-Stiftung Schweiz, das weltweit anerkannt ist) und ist bio zertifiziert!

 

 

                       100 % bio & fair